Liefer- und Versandkosten

Liebe Kunden, anbei die Übersicht unserer Lieferbedingungen und Versandkosten!

Unsere Versandkosten betragen in Österreich pro Bestellung Euro 5,90 (ausser Karibu)

Die Versandkosten nach Deutschland betragen pro Bestellung Euro 9,90. (ausser Karibu)

Ab 700,- liefern wir in Österreich versandkostenfrei, auch Karibu Artikel!!

Lieferung per Spedition (z.b Karibu): Es werden Ihnen die Versandkosten in der Bestellung angezeigt!

Andere Länder nur gegen Anfrage!

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.

Abholung der Ware in Wien 1220 möglich (nur gegen Vorauskasse, nur nach Terminvereinbarung)

Falls es zu einem Lieferverzug kommt, benachrichtigen wir Sie umgehend!!

Bei Bestellungen verschiedener Hersteller bzw. Lieferanten, kann es sein das die Ware in mehreren Paketen an Sie versendet wird.

Warten Sie deshalb einige Tage, bevor Sie fehlende Artikel reklamieren.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MWST (20%) zuzüglich Versandkosten.

Sie erhalten eine Rechnung mit MWST.

Bilder können von dem Original Artikel abweichen

Die Lieferzeit zu Karibu Produkten beträgt cirka 20 Werktage!!

Achtung!!

Karibu Produkte werden direkt aus Deutschland per LKW an Sie transportiert (Bordsteinkante)
die jeweils gültigen Versandkosten werden Ihnen im Bestellvorgang angezeigt. Ab 500,-- in Österreich versandkostenfrei!!!
 

1. Lieferung per Paketdienst                            
a. Die Sendungen werden in der Regel mit den Paketdiensten UPS oder GLS verschickt.                  
b. Wird bei der Zustellung der Empfänger nicht angetroffen, erhält dieser eine Benachrichtigungskarte in seinem Postkasten. Auf dieser Benachrichtigungskarte ist ein erneuter Zustelltermin vermerkt,   
jedoch besteht die Möglichkeit, über die ebenfalls vorhandene Servicenummer, eine Alternativmöglichkeit der Zustellung zu benennen.            
c. Das Paket kann auch bei einem Nachbarn abgegeben werden.                      
2. Lieferung per Stückgut (Packstücke bis 2,40 m Länge)                        
a. Der Empfänger wird vom Spediteur telefonisch kontaktiert. Ist dieser nicht zu erreichen wird eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder eine Postkarte mit der Bitte um Rückruf verschickt.
b. Nach erfolgter Terminabstimmung, wird die Ware am vereinbarten Liefertag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr ausgeliefert. Eine genauere Eingrenzung der Uhrzeit ist nicht möglich.    
c. Sollte dem Empfänger der Anlieferzeitraum zu lang sein, kann er nach Rücksprache mit der Spedition, eine von ihm unterschriebene Abstellgenehmigung hinterlegen. Diese gilt dann als Ablieferbeleg.  
d. Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante, die Ware wird nicht ins Haus verbracht oder auf dem Grundstück abgeladen.              
3. Lieferung per Spedition (Packstücke über 2.40 m Länge)                      
a. Der Empfänger wird vom Spediteur telefonisch kontaktiert. Ist dieser nicht zu erreichen wird eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder eine Postkarte mit der Bitte um Rückruf verschickt.
b. Bei der Terminabsprache wird der Kunde darauf hingewiesen, dass eine Anlieferung mit einem 40 Tonnen-LKW ( 18,00 m Länge ) erfolgt. Die           
Zielstrasse muss dementsprechend geeignet sein, da ansonsten keine Belieferung durchgeführt werden kann.                 
c. Sollte die Zustellung entgegen der vorherigen Absprache nicht mit einem 40 Tonnen-LKW (18,00 m Länge) möglich sein, werden die             
entstehenden Kosten für eine zweite Lieferung vom Kunden getragen. Es zählt die Einschätzung des Fahrers vor Ort.              
d. Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante, die Ware wird nicht ins Haus verbracht oder auf dem Grundstück abgeladen.